Freitag, 16. Dezember 2016

2017, die Wiedergeburt der großen RPGs?

Auch wenn ich so ziemlich jedes Genre spiele, gehören RPGs doch zu meinen Favoriten. Das kommende Jahr 2017 könnte davon sogar bis zu 11 Stück bieten, die es wert sind gespielt zu werden. Dabei mache ich keinen Unterschied zwischen W und J RPG, oder was ich persönlich von ihnen halte.


Angekündigt wurden folgend Spiele. Ob wirklich alle davon 2017 erscheint ist zwar fraglich, aber nicht ganz ausgeschlossen. Dann ist da noch die Frage ob z.B. Ni No Kuni 2 auch bei uns 2017 erscheint.

  1. Kingdom Hearts 2.8
  2. Tales of Berseria
  3. Horzizon: Zero Dawn
  4. Nier: Automata
  5. Mass Effect Andromeda
  6. South Park
  7. Ni No Kuni 2
  8. Dragon Quest XI (mit Vorbehalt )
  9. Final Fantasy VII Remake Teil 1 (mit Vorbehalt)
  10. Kingdom Hearts 3 (mit Vorbehalt)
  11. Xenoblade Chronicals 2 (mit Vorbehalt)
Bis auf die letzten 3 sollte alles 2017 definitiv erscheinen. Das wären dann immer noch 8. Kann man mit westlichen Spielen nichts anfangen, dann sind es noch 5. Also, es kann somit nur besser werden was RPGs angeht. Kommt alles 2017, sollte ich jedenfalls schon mal anfangen zu sparen.

Ich bin lediglich beim neusten Tales of Spiel, KH 2.8 sowie Teil 3 skeptisch ob sie mir zusagen, probieren werde ich sie aber dennoch alle. Allg. scheint das RPG Genre wieder eine gute Zukunft zu haben.

Ach ja, man könnte auch KH 1.5 + 2.5 PS4 HD und FF XII HD hinzufügen.

Man könnte noch die vielversprechenden Indi RPGs Shiness und Edge of Eternity dazu zählen, mache ich aber erst mal nicht.

Update:
Nachdem nun Nintendo Switch genauer gezeigt wurde, wurde auch Xenoblade Chronicals 2 angekündigt! Es wird von einem Release von 2017 geredet, ob das auch für uns gilt?
Leider wurde Scalebound von MS gecancelt...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen